Dienstag, 26. April 2011

Ungebührliche Sterntaler-Demo

  

Und ich sitze vor dem Reichstag
ohne Hosen. Ist doch klar!
Gegen all die Lobbyisten
protestieren ... wunderbar!

Deren frische Bügelfalten
überdecken keinen Arsch.
Ach, die Ärmsten müssen tanzen
fremden Geldes alten Marsch.

Welche Firma grad die Macht hat,
steht an keinem Türschild dran.
Oh, was wäre da zu putzen,
fing man neu in Unschuld an.

Ja, in Stollen alter Salze
lagert Müll verdorbner Zeit.
Endzulagern wärn die Lobbys
an dem Ort ... und wir befreit.

Und ich sitze vor dem Reichstag
ohne Hosen. Ist doch klar!
Nur Gestank von faulen Eiern
bleibt, wo die Regierung war.

Keine Kommentare:

Kommentar posten