Samstag, 23. April 2011

Zu Zeiten des Kaisers Augustus ...

Zu Zeiten des Kaisers Augustus
Da sprach ein germanischer Seher,
Sie werden Ruinen nur sein
Die Menschen mit Köpfen und Körpern,

Die Menschen mit Armen und Beinen,
Die Menschen zuinnerst schon Stein
Gefesselt von moderndem Golde
 Zu Hufeneisen sind sie verflucht

Für Rosse, gemacht aus Metallen,
Die ewig sich schlaflos bewegen.
Bis sie endlich einander verbrannt

Verödet und leer wird die Erde
Wie sie vor der Schöpfung gewesen
Zerstört ohne Sinn und Verstand

Keine Kommentare:

Kommentar posten