Mittwoch, 11. Mai 2011

Schlängelwege der Liebe

Kun Ma sprach
zum Meister,
er wolle
die Welt verbessern,
Er wisse
wie sie aussehen müsse,
aber nicht, wie
er dorthin komme.

Der Meister entgegnete,
wohl wisse er  
den Weg,
aber die Zeit,
ihn zu erklären,
sei lang.

Kun Ma blieb.

Heimlich
beobachtete er
den Meister,
wie der seine Tochter 
unterwies
mit Flötenspiel
seine Schlange
tanzen zu lassen 

Kun Ma
merkte sich alles genau
danach prüfte er 
mit der Tochter des Meisters
wie viel er verstanden.

Als das Mädchen dies
glücklich ihrem Vater offenbarte,
freute sich der Meister,
denn seine Tochter
war ihm
die Welt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten